Berlin 09. -13.03.2017

Vom 09. bis zum 13. März 2017 ging es für mich nach Berlin mit der Schule. 

Eine Studienfahrt stand an rund ums Thema Politik. Klingt langweilig - war es aber überhaupt nicht !

Wir besichtigten Dinge wie den Bundestag, Eine ZDF Talkshow von Maybrit Illner und sahen natürlich das Brandenburger Tor.

Im Bundestag besuchten wir eine Plenarsitzung und trafen danach Frau Elfi Scho-Antwerpes von der SPD, 

der wir einige Fragen stellen durften.

Am vorletzten Tag besuchten wir die ITB, eine Messe auf der sich alle möglichen Länder und Städte der Welt vorstellen.

Wirklich beeindruckend, denn es gab viel zu entdecken. Tänze, Hanna Tattos, Musik und vieles mehr.

Jedoch war es wirklich anstrengend und man braucht wirklich 2 Tage um sich alles genau anzugucken,

am Ende wird es einem aber einfach zuviel und man ist einfach nur überwältigt von all den bunten Messeständen.

Wir hatten unter anderem genug Freizeit um unsere Hauptstadt zu besichtigen und was machen die Mädels da als erstes ? SHOPPEN !

Mall of Berlin war das Ziel, ein wirklich gutes Einkaufszentrum was nur zu empfehlen ist.

Die Berliner Mauer und ihre Geschichte zog natürlich auch nicht ohne weiteres an uns vorbei und somit machten wir 

uns einen Tag auf die 'Spuren' der Mauer, besuchten ein DDR Museum welches sich im Viertel unseres Hotels befand und machten die ein oder anderen Fotos vor 'der Mauer'.

Meiner Meinung nach sollte sich wirklich jeder einmal Berlin angesehen haben. Nicht nur weil es unsere Hauptstadt ist sondern auch total spannend.

Natürlich gibt es auch noch Bilder und ich hoffe ich konnte damit euren Reiz wecken einmal nach Berlin zu reisen :)

 

-All around the world we are different in love-

Eure Anika