Amsterdam 2016

Schon seit einigen Jahren wollte ich unbedingt einmal für ein Paar Tage nach Amsterdam. 

Bevor ich diese Reise gestartet habe war ich vor ein paar Jahren für einen Tag in Amsterdam und fand die Stadt schon vom ersten Moment an schön.

Die Häuser, Läden und die Grachten geben der Stadt etwas ganz besonderes. 

Zudem wollte ich das 'Anne Frank Haus' besichtigen und

nutzte die Chance und fuhr für 5 Tage nach Amsterdam.

Im Voraus wurde das Anne Frank Haus für eine Führung gebucht, dass kann ich euch nur empfehlen bzw. bestellt eure Tickets schon vorher, sonst wartet man draussen bis zu 3 Stunden. 

Irgendwie war es teils unheimlich durch das Haus zu laufen, Anne's Geschichte berührt mich sehr.

Trotzdem war es total spannend, denn die Aufmachung dieses Museums ist sehr gut gelungen. 

Man läuft über die Treppen über die damals die Frank's gelaufen sind,

sieht Anne's Tagebuch und hört Stimmen welche die Geschichte nacherzählen.

Es ist einfach haargenau wie damals zu Anne's Zeiten.

Was in Amsterdam nicht fehlen darf, ist der Besuch des Madame Tussauds. Auch dort ist unter anderem Anne Frank als Wachsfigur abgebildet. Echt beeindruckend wie echt manche Figuren aussehen, denn man überlegt manchmal sehr kurz ob es nicht die echte 

Person sein könnte. Ich habe zusätzlich noch die Ausstellung 'Körperwelten / Body Worlds' besucht. 

Ich denke, dass dies nicht für Jedermann etwas ist doch mich hat auch dies fasziniert. 

Egal ob als Kurz- oder Wochentrip ist Amsterdam vollstens zu empfehlen also auf nach Amsterdam !

 

-Holland ist die geilste Stadt der Welt-

eure Anika